Ein erlesenes Design

Die Brand Wall „Bücherregal“ im Mercure Hotel Hannover City

Die Wand der Weisheit – so könnte man die Brand Wall auch nennen, die den Eingangsbereich des Mercure Hotel Hannover City schmückt. Sie hat die Optik eines alten Bücherregals, das mit unzähligen Büchern bestückt ist. Und das nicht ohne Grund: Die Bücherwand bezieht sich auf das absolute Highlight des Hotels: den historischen, denkmalgeschützten Nollet Saal.

Die Geschichte dahinter

Der prunkvolle Nollet Saal ist nicht nur ein Veranstaltungsraum, sondern gleichzeitig auch ein Museum: Seine Einrichtung stammt aus dem 19. Jahrhundert und befand sich zuvor in der Bibliothek von Schloss Marienburg, der Sommerresidenz des letzten Welfenkönigs. Doch Königin Marie verschenkte die gesamte Ausstattung an den Hofsänger Georg Nollet – der einst das Gebäude bewohnte, in dem heute das Mercure Hotel ansässig ist, und in dem Zimmer seine Gäste empfing. Lust, sich darin auch einmal umzuschauen? Hier können Sie den Nollet Saal im 360-Grad-Video erleben.

Noch mehr Lesestoff

Solcherlei Themenwände, auch Brand Walls genannt, sind übrigens in jedem Mercure zu finden und immer individuell anders gestaltet – inspiriert von einer Besonderheit der Stadt, in der sie sich befinden. Mehr spannende Wände können Sie hier, hier und hier bestaunen – und natürlich bei Ihrem nächsten Mercure-Besuch.