London Calling!

DAS MERCURE LONDON BRIDGE

Die britische Metropole hat einen besonderen Charme – und ganz viel davon findet man in South Bank. Das Viertel am Südufer der Themse ist nicht nur eines der schönsten, sondern auch besonders vielfältig. Hier kann man zwischen Straßenkünstlern flanieren und große Kunst in der Tate Gallery of Modern Art bewundern. In hochklassigen Restaurants dinieren oder ein traditionelles Pub besuchen. Historische Bauten findet man genauso wie auch moderne Hotels.

Eines davon ist das Mercure London Bridge. Wer das Viersternehotel betritt, wird von einer trendig gestalteten Lobby begrüßt. Außerdem warten geräumige, klimatisierte Zimmer, ein Fitnessraum und ein stilvolles Loft-Restaurant.

Verlässt man das Hotel wieder, steht man in wenigen Minuten vor weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Shakespeare’s Globe Theatre, der St Paul’s Cathedral oder dem Borough Food Market. Bis zur London Bridge, Tower Bridge, zum Tower of London, Big Ben und London Eye ist es ebenfalls nur ein kleiner Spaziergang.

Willkommen im Mercure London Bridge im beliebten Viertel South Bank – nur wenige Minuten von den berühmtesten Attraktionen der Stadt entfernt und in idealer Lage für Geschäftsreisende.

Bernard Panisse, Hoteldirektor

Doch nicht nur bei Touristen, auch bei Geschäftsleuten ist das Mercure London Bridge beliebt. Einerseits wegen der zentralen Lage, nah dran an den wichtigsten Verkehrsverbindungen. Andererseits wegen der vier flexiblen und komfortablen Tagungsräume; diese verfügen über Tageslicht, Temperaturkontrolle sowie einen vom Hotel gestellten Gastgeber während der Veranstaltung.

Egal ob Business- oder Städtetrip: Schauen Sie am besten selbst mal vorbei, wenn es bei Ihnen das nächste Mal heißt:

LONDON CALLING!

ENTDECKEN SIE NOCH MEHR SCHÖNE HOTELS WELTWEIT: