Aus Neu mach Alt

Mitten im Mercure Hotel Halle-Leipzig steht eine Mühle. Die Frage ist aber nicht, wie sie dort hingekommen ist – denn sie war schon vor dem Bau des Hotels da – sondern wie sie zu einem modernen Hotel-Neubau passen kann. Die Antwort: indem man ihre rustikale Schönheit einfach zum Konzept macht! Die Mühle ist heute das Symbol des Hauses und ein lebendiger Teil davon. Ihre oberen Etagen sind jetzt eine exklusive Apartment-Suite. Im unteren Bereich treffen und vergnügen sich die Gäste im ausgefallenen Ambiente der „Mühlenbar“.

Auf Ähre und Gewissen

Die alte Mühle auf dem Gelände des Mercure Hotels Halle-Leipzig stand dort schon in den 1920ern – und früher sogar unter Denkmalschutz. Deshalb errichtete man den Hotelkomplex sorgfältig um das traditionelle Mahlwerk herum. In liebevoller Detailarbeit wurde die alte Mühle denkmalgerecht restauriert und so in den Komplex integriert. Dabei fungiert ein weitläufiges, glasüberdachtes Foyer in nostalgischem Stil als Verbindungselement zwischen Mühle und Haupthaus. Die Mühle ist aber nicht das einzige Architektur-Schmankerl in Halle …

Stadt der Gegensätze

Halle ist geprägt vom Neben- und Miteinander verschiedenster Stile und Epochen: Barocke und gotische Bauwerke gibt es hier ebenso wie Plattenbau und Jugendstil. Der Bahnhof stammt noch aus der Gründerzeit und das Wahrzeichen Halles, der „Rote Turm“, zäunt zusammen mit den vier Türmen der Marktkirche die Innenstadt ein – ein Sammelbecken steingemeißelter Geschichte. Der Charme der „kleinen Großstadt“ basiert auf den Gegensätzen, die sie vereint: Historisch und modern, bodenständig und ausgeflippt, urban und grün – ein Abstecher lohnt sich.

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Sie wollen sich auch vom pittoresken Halle bezaubern lassen oder eine Nacht im gemütlichen Windmühlenzimmer verbringen? Das Mercure Hotel Halle-Leipzig hat sowohl Business- als auch Privatreisenden viel zu bieten, zum Beispiel ein eigenes Restaurant, einen Wellnessbereich und Tagungsräumlichkeiten. Sichern Sie sich jetzt Ihre Unterkunft unter 034 557500.